Wohnen.

Unser Zuhause.

Im Wohnen werden Kinder und Jugendliche mit einer kognitiven oder einer mehrfachen Beeinträchtigung betreut und gefördert. Bezüglich Beeinträchtigungsart und -grad, Leistungsvermögen, Alter und Geschlecht leben ganz unterschiedliche Kinder und Jugendliche zusammen. Sie werden durch die Fachmitarbeitenden der Betreuung unterstützt, möglichst viele Alltagskompetenzen zu entwickeln. Das verhilft ihnen zu Selbständigkeit, ein wichtiger Aspekt der angestrebten Lebensqualität.

Zum Wohnangebot, zum betreuten und begleiteten Wohnen werden Kinder und Jugendliche zugelassen, die folgend Voraussetzungen erfüllen:

  • Abklärungsbericht einer anerkannten Fachstelle (über SPD)
  • Beschluss der Schulpflege
  • Beschluss des Familiengerichts (bei Unterbringung im Rahmen von Kindesschutzmassnahmen)
  • Beschluss des Gemeinderates (bei Berufslernenden und Kleinkindern vor Schuleintritt, wenn keine Kindes- und Erwachsenenschutzmassnahme besteht)
  • Alter 4 bis 18 Jahre

Zusätzliche Angebote für Kinder und Jugendliche:

Ferienangebote

Flyer Ferienangebote

Lea Eichenberger

Lea Eichenberger
Leiterin Wohnen Kinder + Jugendliche

Stiftung Schürmatt
Schürmattstrasse 589
5732 Zetzwil
062 767 07 80
lchnbrgrschrmttch

 
Standorte der Stiftung Schürmatt
 
 

Zentrale

Stiftung Schürmatt
Schürmattstrasse 589
5732 Zetzwil
062 767 07 00

Sie finden uns auch auf

 
 
 
Logo

Zentrale

Stiftung Schürmatt
Schürmattstrasse 589
5732 Zetzwil
062 767 07 00

Sie finden uns auch auf

 
 
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Erklärung zum Datenschutz